Achtsamkeit entscheidet

Achtsamkeit: ein Recht für Mensch, Tier, Umfeld und Umwelt
324 Seiten, Lage 2021, ISBN 978-3-89918-282-8, 23 Euro

Menschliches Verhalten führt oft zu Grausamkeiten gegenüber Mitmenschen, Tieren, Umfeld und Umwelt. Das Buch stellt die Bedeutung von Achtsamkeit in allen Lebenslagen dar, um die eigene Haltung und die eigenen Handlungen kritisch zu hinterfragen.

Achtsamkeit erfordert einen wachsamen und wahrnehmenden Blick auf sich selbst und seine Umwelt. Das Buch möchte die Leser/-innen sensibilisieren und ermutigen, sich in allen Lebenssituationen auf sich selbst, den Mitmenschen, den Tieren, dem Umfeld und der Umwelt im achtsamen Austausch nachhaltig zu verhalten.

Es wird angeregt, sich der Liebe von Mensch, Tier, Umfeld und Umwelt in Achtsamkeit anzunähern und sich hinzugeben. Das Buch eröffnet einen veränderten Blick auf Achtsamkeit und eine Entwicklung einer liebevollen Achtsamkeitskultur.

Der Autor beschreibt durch die theoretische Anreicherung von Achtsamkeit die Notwendigkeit, eine Menschenbezogenheit, Tierbezogenheit, Umfeldbezogenheit und Umweltbezogenheit anzuerkennen und zu befördern, damit die Erde nicht zum verlorenen Paradies wird, sondern nachhaltig lebenswert bleibt.